Unternehmensgeschichte


1981

Erik Wuger wird geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Knapp, 5301 Eugendorf

1985
Erik Wuger übernimmt die Fa. Knapp und gründet zugleich die Erik Wuger Spedition mit Sitz in Eugendorf

1990
Zukauf der Fa. Moser & Grantner Transporte, 5020 Salzburg

1993
Erfolgreicher Abschluss und Übernahme des Warehousingbetriebes der BASF GmbH, Österreich – am Standort 1230 Wien Gründung der LOGOTRADE Logistikservice Wuger & Quehenberger (gemeinsam mit einem Gesellschafter)

2001
Übernahme der Sped. Ch. Marehard in 4840 Vöcklabruck (ein etablierter österreichischer Speditionsbetrieb mit Gründungsjahr 1897.)

2004
Erweiterung und Ausbau der Lagerflächen am Standort Vöcklabruck

2006
Übernahme der Fa. Hasenleithner Transporte in 4812 Pinsdorf

2007
Übernahme des Standortes Wien-Liesing und alleinige Geschäftsführung der LOGOTRADE.

2008/2009
Erweiterung und Ausbau der Büro- und Lagerflächen (inkl. ADR-Lager) am Standort Vöcklabruck